TSV Dittwar 1931 e.V. wünscht Frohe Weihnachten 2020

Das Jahr, und damit auch das Sportjahr 2020, neigt sich langsam dem Ende zu. Ein Jahr, das uns alle aufgrund der Coronapandemie sehr stark beeinträchtigt hat. Der Sportbetrieb konnte kaum realisiert und umgesetzt werden. Von heute auf morgen musste man sich auf einmal mit Hygienekonzepten, Infektionsketten und AHA befassen.

Rein sportlich war es ein erfolgreiches Jahr. Man stieg z.B. beim Fußball, auch dank Corona, in die A-Klasse Herren auf und das ohne ein Spiel in der Rückrunde. Es wurden die Ergebnisse bis zur Coronapandemie gezählt.

Ab Sommer konnte dann tatsächlich wieder gesportelt werden. Bei den Outdoorsportarten ging der Spielbetrieb unter einigen Auflagen wieder los. Dies konnte auch bis zum Lockdown durchgeführt werden. Seit dem Lockdown ,,light“ ab November liegt aber das Vereinsleben erneut brach und ist im Dornröschenschlaf.

Unser Wirtschaftsbetrieb, das Muckbachstüble, hatte 2020 Höhen und Tiefen. Anfänglich hatten wir die ein oder andere Veranstaltung wie z.B. Fasching und das Weißwurstfrühstück. Aber aufgrund Corona gabs in diesem Jahr keine Veranstaltungen mehr. Über die Sommermonate hatte das Muckbachstüble wie gewohnt geöffnet.

Im Namen der Vorstandschaft des TSV Dittwar bedanken wir uns bei allen Mitgliedern und Verantwortlichen, welche uns auch in den schwierigen Pandemiezeiten die Treue gehalten haben.

Weiterhin bedanken wir uns bei allen, die sich bei unserem TSV in irgendeiner Art und Weise eingebracht haben. Nur mit so einem gut funktionierendem Team können wir den Verein weiterhin so erfolgreich in die Zukunft führen.

Ein Dank geht natürlich auch an alle Sportlerinnen und Sportler, an die Trainer*innen und die Übungsleiter*innen, die in dieser schwierigen Zeit trotzdem aktiv geblieben sind und mit ihren sportlichen Aktivitäten den Verein repräsentiert haben.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

Bleibt sportlich und gesund.

Comments (1)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.